Sie sind hier: >> Warum Mammographie >> Regionen und Termine


Wann wird welche Region angeschrieben?

Die Einladung der Frauen zwischen dem 50sten und vollendeten 69sten Lebensjahr erfolgt durch die zentrale Stelle in der Kassenärztlichen Vereinigung in Neustadt an der Weinstraße.
Es wird nach Postleitzahlen vorgegangen. Maßgeblich ist dabei jeweils der gemeldete erste Wohnsitz der Frau. Innerhalb von zwei Jahren wird jede Frau einmal zum Mammmographie-Screening eingeladen.
Natürlich wird das Einladeverfahren nach den strengen Maßgaben des Datenschutzes durchgeführt, hierzu werden jeweils in vierteljährlichen Abständen Meldedaten verschlüsselt an die Kassenärztliche Vereinigung übermittelt. Das ganze Verfahren wurde vom Landesdatenschützer überprüft und genehmigt.
Wo der Mammographie-Screening-Express im nördlichen Rheinland-Pfalz gerade Station macht, können Sie auf der Startseite dieser Homepage unter ‘Veranstaltungen/Termine’ entnehmen.